Herzlich Willkommen!


© TiPs-TV

Aktuelles

11. März 2014, Mond - Contest der Astro-AG

10. Februar 2014, Supernova im Fadenkreuz

Erkenntniswege: Ein monatlicher Streifzug durch die Geschichte der Wissenschaft und des menschlichen Denkens


Seit 1909, als unser Verein von astronomiebegeisterten Mitarbeitern des Zeiss-Werkes gegründet wurde, öffnet die Volkssternwarte Jena ihre Türen regelmäßig für alle, die sich für die Erscheinungen am Himmel interessieren.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Menschen die Wunder des Nachthimmels näherzubringen und Wissen über Astronomie und Raumfahrt zu verbreiten. Dabei steht schon immer die Begeisterung für die beobachtende Astronomie im Vordergrund, an der wir unsere Besucher teilhaben lassen wollen.

Kommen Sie zu unseren regulären Öffnungszeiten oder Sonderveranstaltungen und erfahren Sie mehr über die Objekte am Himmel.

Die Sonne
Bei uns können Sie einen sicheren Blick auf die Sonne werfen. Beobachten Sie mit uns Sonnenflecken und Gasausbrüche auf der Oberfläche unseres Heimatsterns.

Den Mond
Unser nächster kosmischer Nachbar offenbart im Fernrohr viele faszinierende Details. Ob Kraterlandschaften oder Maria – je nach Mondphase bieten sich immer wieder neue Anblicke.

Die Planeten
Ein lohnender Anblick sind auch die übrigen Mitglieder der Planetenfamilie. Beobachten sie bei uns die Phasen der Venus, die Monde des Jupiter oder die Ringe des Saturn.

Sterne, Gasnebel und Galaxien
Viele Lichtjahre entfernt sind die kosmischen Gasnebel, die Sie in unserer Sternwarte sehen können. Doppelsterne und Sternhaufen sind weitere entfernte Objekte, die wir Ihnen zeigen können. Sollte Ihnen das noch nicht weit genug sein, können Sie unsere Nachbargalaxien in mehreren Millionen Lichtjahren Entfernung ebenfalls bei uns im Teleskop sehen.

zunehmend

September - April:

Dienstag und Freitag ab 20:00 Uhr

Mai - August:

Samstag 15:00-17:00 Uhr
nur bei freiem Himmel

Eintrittspreise

Erwachsene2 €
Kinder, Schüler, Studenten1 €

Wir empfehlen, möglichst zwischen 20:00 Uhr und 21:00 Uhr an der Sternwarte zu sein, da bei schlechtem Wetter bereits 21:00 Uhr wieder geschlossen wird, sollte kein Besucher da sein.

Haben Sie zu den oben genannten Terminen keine Zeit?
Sonderführung anfragen